Beispieltext

Lettland (lettischLatvija, amtlich Republik Lettland, lettisch LatvijasRepublika) ist ein Staat im Baltikum. Als mittlerer der drei baltischenStaaten grenzt es im Süden an Litauen, imSüdosten an Weißrussland, im Osten an Russland, imNorden an Estlandund im Westen an die Ostsee. Die Hauptstadt und größte Stadt Lettlands ist Riga. Zählt zu den grünsten Ländern Europas Lettland ist ein…

Read more

Eine einheitliche Pflegeausbildung?

In der Rheinischen Post wird über eine mögliche Einigung über die einheitliche Pflegeausbildung spekuliert. Nach Angaben der Zeitung soll in den nächsten Wochen eine Entscheidung dafür getroffen werden. Gemeinsame Ausbildung für Pflegekräfte Seit einiger Zeit steht fest: Kinder-, Kranken- und Altenpfleger/innen sollen zusammen ausgebildet werden. Diese Lösung missfällt aber einigen. Ein neuer Kompromiss sieht vor,…

Read more

Bessere Arbeitsbedingungen gefordert - Pflegende brauchen Unterstützung

Im Handelsblatt lassen sich die neuen Pläne vom Deutschen Pflegerat finden. Und es dreht sich wie immer alles um die (zu) hohe Belastung, die schlechte Bezahlung und das fehlende Personal. Das Pflegeberufegesetz, das all diese Punkte regelt, soll endlich verabschiedet werden. Baldige Reformen müssen kommen, fordert Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerates. „Die Pflegebranche braucht…

Read more

Neuer Kurs: Zusatzqualifizierung Gerontopsychiatrie

Ab Januar gibt es an der Vividus Akademie einen neuen Kurs. Denn dem Bedarf an Zusatzqualifizierungen  von Pflegeeinrichtungen und ihren Mitarbeitern möchte die Vividus Akademie ab sofort Rechnung tragen. Gerontopsychiatrie - Kurs bei Vividus Akademie Ab dem 21. Januar 2017 können Sie sich daher im Bereich der Gerontopsychiatrie fortbilden. Der Kurs, der mit dem Zertifikat…

Read more

Pflege nach Postleitzahl

Im aktuellen Pflegereport der Barmer Versicherung tritt Schockierendes zutage. Es wurde nämlich herausgefunden, dass Art und Qualität der Pflege auch von der Postleitzahl abhängig sind. Dabei spielt der persönliche Bedarf leider nur eine untergeordnete Rolle. Denn nicht in jeder Region gibt es das Angebot, das benötigt wird. Dies soll sich, so Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender…

Read more

Verdi setzt Gespräche zur Pflege aus

Die Gespräche über einen brandenburgischen Branchentarifvertrag in der Pflege wurden von verdi ausgesetzt. Dabei sprechen verdi und die Vertreter der Spitzenverbände LIGA bereits seit Herbst 2013 darüber, wie das Ziel eines allgemeinverbindlichen Tarifvertrages für die Pflege in Brandenburg erreicht werden kann. Gemeinsamer Tarifvertrag geplant Ziel war es, einen gemeinsamen Tarifvertrag für alle Beschäftigten in brandenburgischen…

Read more

Gute Chancen für Flüchtlinge im Pflegesektor

Der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat in der Zeitung „Merkur“ deutlich gemacht, dass er der Meinung ist, dass Flüchtlinge gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. „Ich habe keinen Zweifel, dass sich der Pflegebereich auch für die Integration von Flüchtlingen eignet“,lässt sich Gröhe in der „Bild am Sonntag“ zitieren. Die unterschiedlichen Qualifikationen, die die Geflüchteten mitbringen,…

Read more

Schlankere Pflegedokumentation

Die Ärztezeitschrift berichtete darüber, dass die entschlackte Pflegedokumentation ein Erfolg sei. Auch in der Politik wird parteiübergreifend gefeiert. Immerhin ist es ein erfolgreiches Entbürokratisierungsprojekt, das momentan Schule macht. Pilotprojekt erfolgreich Am Pilotprojekt haben 4600 ambulante Pflegedienste und 5200 Pflegeheime teilgenommen. Bis 2017 soll das Projekt fortgesetzt werden. Neu ist, dass ab sofort auch die Kurzzeit-…

Read more

Kleine Hilfe - große Wirkung

Die baden-würrtembergische Ministerin Johanne Wanka war vor Kurzem in Japan, dem Land mit der höchsten Lebenserwartung. Hier, so verriet sie der Stuttgarter Zeitung, wird vieles mithilfe von Robotern gemanaged. „Ich glaube nicht, dass dem Pflegeroboter die Zukunft gehört“, sagt die CDU-Politikerin zu der Zeitung. Kleine technische Hilfe in der Pflege Was sie aber sehr wohl…

Read more

Beratung und Kontrolle erhöhen

Im Tagesspiegel wurde über strengere Kontrollen für ambulante Pflegedienste geschrieben. Diese sollen dazu beitragen, das gesetzliche Pflegesystem zu verbessern. Das jedenfalls wünscht sich Hermann Gröhe, der das Pflegestärkungsgesetz auf den Weg brachte. Vergangene Woche wurde es verabschiedet. Gesetz auf Alltagstauglichkeit prüfen In einem Modellvorhaben soll das Gesetz zunächst auf seine Alltagstauglichkeit geprüft werden. Es geht…

Read more

Betrug bei Pflegediensten

Pflegebetrug, dieses Wort ist gerade in aller Munde. Konkret geht es dabei gar nicht um einen Einzelfall, diese tauchen immer mal wieder in den Medien auf, sondern um ein wirtschaftliches Problem, das Gesundheitsminister Hermann Gröhe nun ein für alle Mal angehen möchte. Pflegebetrug schon lange bekannt Dabei verwundert es schon, dass dem Verdacht, den das…

Read more

Pflege muss sich ändern

Das Hamburger Abendblatt führte mit dem Hamburger Pflege-Staatssekretär Karl-Josef Laumann ein Interview über gestresste und frustierte Altenpfleger. Jetzt könnte man einwerfen, dass Hamburg ja vielleicht gar nicht soviel mit Berlin zu tun hat. Aber so ganz stimmt das nicht, denn natürlich gibt es überall in Deutschland Pfleger/innen, die an ihre Grenzen kommen. Pflegekräfte kommen an…

Read more

Universal-Genie dank Ausbildung

Universal-Genies gesucht? In der Mittelbayrischen Zeitung erschien ein Artikel, der nahelegt, dass die Auszubildenden in der Altenpflege immer mehr zu Universal-Genies werden sollen. Das liegt aber vor allem an dem neuen, geänderten Ausbildungsgang. Statt Kinderkrankenschwester oder Altenpfleger gibt es künftig die Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann. Damit werden Ausbildungen vereinheitlicht, die eigentlich, so sagen…

Read more