fortbildung-expertenstandard-chronisch-schmerzmanagement-in-der-pflege-m

Expertenstandard
Schmerzmanagement bei
chronischen Schmerzen

Fortbildung Tagesseminar

Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen (8 UE)

Viele Menschen halten Schmerzen für ein normales Phänomen des Alters und berichten nicht darüber. Das Schmerzerleben hat dennoch negative Auswirkungen auf die Lebensqualität und schränkt damit die soziale Teilhabe ein.

Der Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen“ verfolgt u.a. das Ziel eine bestmögliche Lebensqualität für den jeweils Betroffenen zu erreichen. Demzufolge leisten die Pflegenden einen wichtigen Beitrag zu einem individuell angepassten Schmerzmanagement, welches über die Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Anordnung hinausgeht.

Teilnehmer/innen

Pflege- und Betreuungskräfte

Inhalte

  • Unterscheidung zwischen akuten und chronischen Schmerzen
  • Assessment chronischer Schmerzen: stabile und instabile Situation
  • Schmerzarten und Schmerzentstehung
  • Medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapie

Seminarziel

  • Individuelles Schmerzmanagement
  • Praktische Einsetzung von Assessments und Therapien
  • Steigerung Lebensqualität des Patienten

Termin

auf Anfrage

8 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Seminargebühr

110 €

inklusive Pausensnacks & Getränke

Kursdetails

Form:Tagesseminar
8 UE
Zielgruppe:Pflege- und Betreuungskräfte
Fortbildungs-
punkte:
8 Punkte
Termine:auf Anfrage
Gebühr:110 € inkl. Snacks & Getränke

Infos und Anmeldung